Innenstädte stehen stellvertretend für das Image einer Gesamtstadt. Der Einzelhandel erfüllt eine wichtige Leitfunktion in den Innenstädten, sollte aber nicht allein auf die Handelsfunktion reduziert werden. Attraktives Wohnen belebt die Innenstädte und verbessert das Sicherheitsgefühl. Leider ist aber auch Biedenkopf davon betroffen, dass es immer mehr Menschen zum Wohnen an die Randgebiete zieht und dass immer mehr Menschen die Einkaufsmöglichkeiten außerhalb der Innenstadt suchen, was letztendlich dazu führt, dass die Innenstadt mehr und mehr an Attraktivität verliert.

Es ist daher notwendig, dass mit Augenmaß und Weitblick folgende Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit die Innenstadt wieder mehr zum Wohnen, Verweilen und Einkaufen einlädt:

Marktplatz2● Weiterentwicklung des vorliegenden Konzeptes für das Gebäude Marktplatz 2: Tourismusbüro sowie Gastronomie (evtl. Cafe), Gästezimmer in Zusammenarbeit mit einem benachbarten Gastwirt, Vereins- und Familienräume, Bücherei. Dabei ist anzustreben, dass sich der finanzielle Aufwand durch die monatlichen Einnahmen trägt.

● Logistische Unterstützung durch die Stadt bei Veranstaltungen, insbesondere bei solchen, die Biedenkopf über seine Grenzen hinaus bekannt machen (z. B.: Stadtfest, Weihnachtsmarkt, Lahntal Total, Große Sportveranstaltungen)


● Unterstützung des Einzelhandels, um wohnortnahe Versorgung sicherzustellen

● Verbesserung der Aufenthaltsqualität durch mehr Begrünung

● Sensibilisierung für Sauberkeit in der Stadt Leerstand

● Finanzielle Anreize für Investoren in leerstehende Gebäude

● Schaffung von innerstädtischen Ruhezonen

● Verkehrsberuhigung und Barrierefreiheit

● Umsetzung des Internetauftrittes über den Zweckverband Interkommunale Zusammenarbeit Hinterland (Plattform für Leerstände, Einrichtung eines Quartiermanagements als kompetenter Ansprechpartner für Familien, Bürger und Gewerbetreibende, Vermarktung von Leerständen)

● Erstellung eines Straßenkatasters und einer Prioritätenliste sanierungsbedürftiger Straßen, um einen zeitnahen Kostenüberblick für die Anwohner zu schaffen